Im Laufe der Jahre konnten wir zusammen mit dem Verein "Kursächsische Postmeilensäulen e.V." einige Postmeilensäulen, Distanzsäulen und Meilensteine restaurieren bzw. rekonstruieren.
Nach der Demontage und einer schonenden und dennoch gründlichen Reinigung werden mit Unterstützung der Experten des Vereins "Kursächsische Postmeilensäulen e.V." die Beschriftung und die Wappen gesichtet bzw. rekonstruiert.
Im nächsten Schritt können wir unser restauratorisches KnowHow unter Beweiß stellen, indem die betreffenden Steine an ausgeplatzten Stellen ergänzt oder bei zu großer Schäden neu hergestellt werden. Nach einer sorgfältigen, am historischen Vorbild orientierten Bemalung bzw. Vergoldung, errichten wir die Säule wieder an ihrem Bestimmungsort.
So kann man sich nun, unter anderem an folgenden Orten wieder über Distanz- & Richtungsangaben informieren:
Ebenso konnten wir diverse Meilensteine wieder in Stand setzen.